LogoNotfallgermanist1

EinSATZgeräte

 

Kunde: Gesellschaft der Freunde des Schauspielhauses
Jahr: 2012
Textsorte: Werbeflyer
Text: Georg Vogel
Grafik, Gestaltung: Gesellschaft der Freunde des Schauspielhauses

 


Text Flyer

Der Vorhang zu und alle Fragen offen

Um es gleich vorweg zu nehmen: Auch wir können nicht alle offenen Fragen beantworten. Leider. Aber wir kennen den Weg hinter den Vorhang. Und dort, auf der anderen Seite der Bühne, warten viele interessante Antworten und auch spannende neue Fragen.

Für die Freundinnen und Freunde des Schauspielhauses ist das Theater nämlich nicht zu Ende, wenn der Vorhang fällt. Ganz im Gegenteil:

  • Wir organisieren Probenbesuche, zum Teil auch mehrmals bei der gleichen Produktion. Denn die Frage: „Wie entsteht eigentlich eine Aufführung?“ kann man nicht einfach so beantworten. Die muss man erleben.
  • Zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Schauspielhauses feiern wir jedes Jahr ein grosses gemeinsames Fest.
  • Wer sind die Besten? Diese Frage beantworten die Freunde des Schauspielhauses jedes Jahr, wenn wir die „Goldenen Masken“ vergeben, die Auszeichnungen für besondere Verdienste auf und hinter der Bühne.
  • Ausserdem bieten wir eine Vielzahl weiterer Veranstaltungen an: Führungen durchs Haus, Gespräche mit Mitarbeitern und Künstlern, Theaterreisen etc.

Mitglieder der GFS erhalten zudem an der Kasse des Schauspielhauses einen Rabatt von 20 % auf alle Karten. Noch Fragen?


 

 

 

 

< zurück

Notfallgermanist - Ankerstrasse 3 - 8004 Zürich
044 240 18 50 - 079 388 88 90 - notruf(at)notfallgermanist.ch